Wie kann man billig ein Hausdach bauen: 1. Teil

Welche Dachkonstruktion kostet am wenigsten? Welches Dach ist billig? Kostengünstig ist es auf jeden Fall nur dann, wenn wenige Baumaterialien gebraucht werden. Das Dach stärkt das gesamte Gebäude, indem es die Wände verbindet und das Hausinnere vor Außenfaktoren schützt. Deswegen sollte über diese drei Hauptelemente genauer nachgedacht werden:

  • die Dachkonstruktion, die dem Dach eine Gestalt gibt und es trägt

  • die Dachdeckung, die für den richtigen Wasserabfluss sorgt und das Gebäude verschönert (oder auch nicht)

  • die Isolationen, die für das richtige Mikroklima – Temperatur und Feuchtigkeit – sorgen

Wir haben für Sie die Preise für Baumaterialien verschiedener Dachvarianten für kostengünstige Häuser mit einer Fläche von 50m2 verglichen. Die unten angeführten Kosten sind Bruttopreise (alle Preise wurden im Verhältnis 4:1 in Euro umgerechnet und dann aufgerundet. Der Wechselkurs variiert ständig, deswegen wurde jedem Preis „ca.“ hinzugefügt):

  1. Flachdach auf kostengünstigem Haus 50m2 (8,5 x 6,0m): Holzkonstruktion

  • Dachhaut aus Trapezblech Plannja t20 Matt Polyester: 25,39 PLN/m2 (ca. 6,4 €/m2), insgesamt 1.294,89 PLN (ca. 323,7 €)

  • Blechkragen 15m2, 6 Tafeln zu je 83,03 PLN/Blech (ca. 20,8 €/Stück), total 498,18 PLN (ca. 124,6 €)

  • Rinnen, Abflussrohre und sonstige Elemente aus Plastik: 307,56 PLN (ca. 77 €)

  • Dachlatten von der Größe 23,5x50mm zu je 1,70 PLN/lfm (ca. 0,43 €/lfm), insg. 183,6 PLN (ca. 45,9 €)

  • Konterlatten 23,5x50mm zu je 1,70 PLN/lfm (ca. 0,43 €/lfm), insg. 185,64 PLN (ca. 46,4 €)

  • Unterspannbahn (Dachmembrane) 3,99 PLN/m2 (ca. 1 €/m2), insg. 263,34 PLN (ca. 65,7 €)

  • Konstruktionskosten

    • Balken aus trockenem und gehobeltem Konstruktionsvollholz C24 —
      26 Stück, ein jedes ist 4,2m lang, Durchmesser 45x1200mm, die Balken werden im Abstand von 50mm hingelegt, Kosten 9,89 PLN/lfm (ca. 2,5 €/lfm), insg. 1079,99 PLN (ca. 270 €)

    • OSB-Platte (Grobspannplatte) von der Größe 1,25×2,5m, 0,22 PLN/mm (ca. 0,01 €/mm), insg. 1158,04 PLN (ca. 289,5 €)

  • Isolation aus Mineralwolle 25cm, λ=0,035W/mK, kostet 35,38 PLN/m2 (ca. 8,9 €), insg. 1812,87 PLN (ca. 453,2 €)

  • Dampfbremsfolie 0,2PLN/mm, 1,1PLN/m2 (ca. 0,3 €/m2), insg. 110 PLN (ca. 27,5 €)

  • Doppelseitiges Klebeband und Silberband: ca. 200 PLN (ca. 50 €)

  • Gipskartonprofile (Profile, Ständer, Schrauben), insg. 529,27 PLN (ca. 132,3 €)

  • Grüne (imprägnierte) Gipskartonplatte von der Größe 1,2×2,6m, 17 Platten zu je 24,44 PLN/Stück (ca. 6,1 €/Stück), insg. 415,48 PLN (ca. 103,9 €)

Gesamtmaterialkosten für das Dach:

8039,16 PLN (ca. 2009,8 €)

Zu dieser Summe müssen die Arbeitskosten hinzugerechnet werden, die ca. 80 bis 100% der Materialkosten betragen sollten. Daher sollten sich die Gesamtkosten nicht auf mehr als 16. Tsd. PLN (ca. 4 Tsd. Euro) belaufen.

1. Bemerkung: Falls die 25cm dicke Mineralwolle mit dem 20cm dicken offenzelligen Polyurethan-Spritzschaum ersetzt wird, dann kostet er 59,94 PLN/m2 (ca. 15 €), was inkl. Arbeitskosten 3056,94 PLN (ca. 764,2 €) ausmacht. Die 25cm dicke Mineralwolle dagegen kostet inkl. Arbeitskosten von 3263,17 bis 3625,74 PLN (ca. 816-906,5 €). Es ist sonnenklar, dass die Unterschiede bei den Arbeitskosten ( zwischen 200 und 570 PLN – ca. 50- 142,50 €) den Spritzschaum begünstigen.

Wir wollen Sie daran erinnern, dass man mit etwas Hingabe und starkem Willen viel Geld sparen kann, wenn man die Mineralwolle selber verlegt. Beim Polyurethanschaum ist das Ganze nicht mehr so einfach.

2. Bemerkung: Wenn die Neigung eines Flachdaches aus Holz mehr als 5 Grad beträgt (was einer 9%-Neigung entspricht und 9cm Neigung pro Meter ausmacht), können auch andere relativ kostengünstige Dachdeckung verwendet werden, wie z.B:

  • Blechpaneele für den Stehfalz, die 1592,22 PLN (ca. 398,1 €) kosten

  • Onduline Bitumenwellplatten, die zwar nicht schön, aber leicht und dicht sind und sich einfach zurechtschneiden und montieren lassen. Der Lattenabstand sollte von 50cm (für das Blech) auf 40cm verringert werden. Die Lattenanzahl beläuft sich auf 36 Stück, die 2147,19 PLN (ca. 535,8 €).

  • Blechdachziegel sollten ca. 2432,7 PLN (ca. 608,2 €) kosten.

  1. Flachdach auf kostengünstigen Haus 50m2 (8,5 x 6,0m): Mauerkonstruktion

  • Thermoschweißbare Dachpappe für die Obereindeckung kostet 22,66 PLN/m2 (ca. 5,7 €/m2), insg. 1473,16 PLN (ca. 368,3 €)

  • Styropappe — 20cm dick und kostet 53,62 PLN/m2 (ca. 13,4 €), insg. 2734,40 PLN (ca. 683,6 €)

  • Unterlegpappe für Dampfbremse kostet 22,01 PLN/m2 (ca. 5,5 €/m2), insg. 1485,90 PLN (ca. 371,5 €)

  • Die Konstruktion besteht aus:

    • 3cm Betonestrich, ca. 4m3, insg. 1280 PLN (ca. 320 €)

    • Stahlbetonbalken TERIVA, 22 Stück von einer Länge von 4,2m, alle 60cm verlegt, insg. 1932,08 PLN (ca. 483 €)

    • Lochziegel aus Blähton TERIVA, 342 Stück, insg. 1766,77 PLN (ca. 441,7 €)

  • Gipskartonprofile (Profile, Ständer, Schrauben), insg. 529,27 PLN (ca. 132,3 €)

  • Grüne (imprägnierte) Gipskartonplatte von der Größe 1,2×2,6m, 17 Platten zu je 24,44 PLN/Stück (ca. 6,1 €/Stück), insg. 415,48 PLN (ca. 103,9 €)

Gesamtmaterialkosten für das Dach:

11 617,36 PLN (ca. 2904,3 €)

Zu dieser Summe müssen die Arbeitskosten hinzugerechnet werden, die ca. 80 bis 90% der Materialkosten betragen sollten. Daher sollten sich die Gesamtkosten nicht auf mehr als 21,5 PLN (ca. 5,4 Tsd. Euro) belaufen. Im Vergleich zur Konstruktion mit der Holzdecke muss man um 35% mehr Geld ausgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.